Kurzes Review zu Nick Cave and the Bad Seeds-Dig Lazarus Dig

März 24, 2008 at 11:14 am (Musik)

Mir gefällts. Ist ein bunt zusammengewürfeltes Album mit Einflüssen angefangen bei Radiohead über Nine Inch Nails und Johnny Cash. Nick Cave nunmal. Wie gesagt mir gefällts, ist schön zum Anhören, wenn gleich es auch bessere Nick Cave Alben gibt. Aber sehr schön zum durchhören und eintauchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: